Pinky

Zu früh hast Du uns verlassen! In Jugendjahren, wo Du noch Millionen Nachkommen hättest zeugen können! Was hattest Du doch für ein weiches Fell, spitze Ohren und ein Schwänzchen so lang wie Dein Körper, wir sind dagegen nur Kümmerlinge!

Nini und alf trauern um Dich, mit jedem Tropfen des blauen Brunnens, Deinem Mausoleum, besser gesagt, Ratzoleum, denken wir an Dich und singen das hohe Lied vom toten Kameraden!

Du bist uns unvergessen, Pinky, in Ewigkeit!